FOTOREISE DURCH GÄRTEN IN SÜDENGLAND


Fotoreise Gärten in Südengland, Stowe Landscape Garden

In den Gärten des National Trust - Eine fotografische Entdeckungstour durch die Gartenkultur Englands vom 3. Mai bis 7. Mai 2017


Fotoworkshop Gärten in Südengland, Blenheim Palace

1.Tag: Stowe Landscape Gardens, wenn gewünscht abends im Hotel Bildauswertung

2.Tag: Blenheim Palace Garden, wenn gewünscht abends im Hotel Bildauswertung

3.Tag: Stourhead, wenn gewünscht abends im Hotel Bildauswertung

4.Tag: Hidcote Manor Garden, wenn gewünscht abends im Hotel Bildauswertung

 

Den ersten Tag unserer Fototour durch die Gärten des National Trust beginnen wir in den Stowe Landscape Gardens, die in ihrer Formvollendung als Musterbeispiel der englischen Gartenkust des 18. Jahrhunderts gelten. Durch den berühmten Landschaftsarchitekten Lancelot „Capability“ Brown (1716-1783) erhielt der Park, der seit 1989 im Besitz des National Trust ist, sein heutiges Aussehen. Bei der ganztägigen Rundtour, in dem ursprünglich 2000 Hektar großen Areal, befassen wir uns mit der Darstellung des Landschaftsparks, wobei auch die zahlreichen Gebäude, Tempel und Statuen in unsere fotografischen Kompositionen einbezogen werden. Wir lernen etwas über Perspektive und Bildaufteilung sowie über die Verwendung von verschiedenen Brennweiten. Am Abend im Hotel werden, wenn gewünscht, die ersten Fotos gemeinsam ausgewertet und besprochen.

Der zweite Tag unseres Workshops führt uns in den Blenheim Palace Garden in Oxfordshire. Der ab 1705 von Sir John Vanbrugh für den Earl of Marlborough errichtete Palast ist von einem prächtigen Garten umgeben, welcher der Zelebrierung des Sieges Marlboroughs über Ludwig XIV. in Blindheim an der Donau diente. Lancelot „Capability“ Brown gestaltete den Park ab Mitte des 18. Jahrhunderts um und lies das Flüsschen Glyme zu einem geschwungenen See aufstauen. Vom Palast schweift der Blick über Vanburgs Grand Bridge zu einem Hügel mit einer 40 Meter hohen dorischen Säule, welche eine Statue des Herzogs trägt. Im Schloss erinnert heute eine permanente Ausstellung an den bekanntesten Nachfahren des Dukes, Winston Churchill, der 1874 hier geboren wurde. Nach dem Abendessen findet, wenn gewünscht, eine Auswertung des Tages statt.

Am dritten Tag erkunden wir einen der berühmtesten Gärten Englands - die Reise führt uns nach Stourhead, einem fast 40 Hektar großen Arkadien des 18. Jahrhunderts mit sanften Hügeln, Wasserflächen und klassischen architektonischen Elementen. Hier kommen Freunde romantischer Landschaftsfotografie wie auch Architekturfotografen auf ihre Kosten. Am Abend besprechen wir unserer Fotos im Hotel.

Am letzten Tag widmen wir uns einem Meisterwerk im Art & Crafts-Stil. In den Hügeln der Cotswolds, an der Grenze zwischen Gloucestershire und Warwickshire liegt Hidcote Manor. Bei der nur etwa 4 Hektar großen Anlage handelt es sich um einen der wohl wichtigsten Gärten Englands des 20. Jahrhunderts. Im Inneren von Hidcote Manor Garden erwartet uns eine außergewöhnliche Abwechslung an verschiedenen Anpflanzungen und Gartenräumen. Wir beschäftigen uns mit der Darstellung dieser gärtnerischen Bereiche und fotografieren, wenn möglich mit einem Makroobjektiv, Portraits von Blüten und Pflanzen. Dabei nutzen wir auch einen vorhandenen Aufhellschirm. Am Abend besprechen wir, wenn gewünscht, unsere fotografische Ausbeute gemeinsam im Hotel.

Für den gesamten Workshop ist es günstig, wenn man gut zu Fuß ist. Es bieten sich aber an allen vier Tagen Gelegenheiten zum Verweilen bzw. auch Möglichkeiten zum Fotografieren an dem selben Standort für einen längeren Zeitraum. Mittags und auf Wunsch auch zum Tee am Nachmittag wird selbstverständlich eine Pause eingelegt. Für die fotografische Arbeit wäre die Verwendung eines Stativs sinnvoll.  Verschiedene Objektive, wie z.B. auch ein Makroobjektiv, sind angebracht aber nicht Bedingung. Ein Aufhellschirm für Aufnahmen von Pflanzen ist vorhanden und kann gestellt werden.
Die Tour ist für Anfänger wie auch für Fortgeschritte geeignet.

 

Ich freue mich über Ihren Anruf (03 40 - 61 91 61) oder Ihre E-Mail.


Foto-Workshop Gärten in Südengland, Stourhead

Foto-Workshop Gärten in Südengland, Stowe

Foto-Workshops für 2017

Fotoworkshop Südengland
Fotoworkshop Südengland
Fotoworkshop London


Fotoworkshop Dessau Wörlitz
Fotoworkshop Dessau Wörlitz


CALENDAR PROJECTS FOR 2017/2018

Calendar "The Enchanted Gardens of Dessau-Wörlitz" (German & UK Version), Calendar "London" (UK Version), Calendar "The Garden Realm of Dessau-Wörlitz" (German Version), Calendar "Parks and Gardens in Saxony" (German & UK Version), Calender "Hillside Park Kassel-Wilhelmshöhe" (German  & UK Version), Calendar "Ruppiner Land" (German Version), Calendar "Mirror Cats" (UK Version), Calendar "Mirror Dogs" (UK Version), Calendar "Teddy Bears" (UK Version), Calendar "Antique Dolls" (UK Version).

Fotograf Dessau, Sebastian Kaps
Calendar Enchanted Gardens
Calendar London
Calendar London
Calendar Wales 2016, wales calendar, Cymru 2016
Calendar Wales
Fotograf in Dessau
Garden Realm of Dessau-Wörlitz
Kalender Kassel-Wilhelmshöhe, Sebastian Kaps
Kassel-Wilhelmshöhe
Ruppiner Land
Zwischen Elbe und Havel